Staatsschloss Rájec nad Svitavou

Das klassizistische Schloss des französischen Typs wurde in den Jahren 1763-1769 nach Plänen des französischen Architekten Isidor Amados Canavel von Mitgliedern der Adelsfamilie Salma erbaut.

Die Innenräume des Schlosses zeichnen sich durch den Reichtum der Möbel aus, vor allem durch die umfangreiche Sammlung orientalischen Porzellans, eine Sammlung von Kristalltassen aus der Zeit des Manierismus, die zum größten Teil von berühmten Edelsteinschleifereien des Prager Hofes Kaiser Rudolfs II. Geschaffen wurden. Brüder Ambrosius Octavius Miseroni.

Die Schlossbibliothek mit mehr als 60.000 Bänden in elf Sprachen ist eine der größten Schlossbibliotheken in der Tschechischen Republik.

Die Innenräume des Schlosses ergänzen die Gemälde westeuropäischer, holländischer und flämischer Meister aus den Sammlungen der Familie Salm. Der Gründer der berühmten Salmov-Gemäldegalerie war der Gründer der Burg von Anton Karl Josef Salm.

 

 

weitere Denkmäler in der Umgebung

Sponsoren:

Thema der Saison

Každý rok si připomínáme důležitá výročí historických událostí i osobností nebo upozorňujeme na témata, která považujeme za podstatná. Letos jsme pro vás připravili: